pet-gold.de
Zum Inhalt springen

Nanina

Wir: das sind Eddy & ich Ich, 32 Jahre, bin mit Tieren aufgewachsen und habe mein Herz an die Hunde verloren. Somit dreht sich meine Zeit in erste Linie um meinen eigenen Hund. Darüber hinaus liegen meine Interessen im Tierschutz, in der Ernährung der Hunde und deren Verhalten. Ich versuche immer mein Wissen zu erweitern und mit euch zu teilen. Eddy ist 4 Jahre alt und ein Mix aus einer Bracke und einem Wald & Wiesenhund. Wir haben uns nicht gesucht und doch gefunden. Seit dem er bei uns ist wird er gebarft und er liebt es jeden Tag. Eddy kommt jeden Tag mit ins Büro und ist auch bei allen anderen Aktivitäten immer mittendrin anstatt nur dabei. Wir gehen laufen, schwimmen im Meer, campen, lieben den Wald und werden diesen Sommer Kanu fahren.

Zecken beim Hund – Das solltest Du als Hundebesitzer wissen!

  • von

Es wird wärmer und der Sommer nähert sich. Somit aber auch leider die Zecken-Hochsaison. Wie jedes Jahr stehen die Hundebesitzer vor der gleichen Frage: Was ist das beste Mittel gegen Zecken?

Schnell verliert man den Überblick über Spot on, Halsketten, Sprays und Ölen, und ist am Ende nur noch verunsicherter.

Um es Dir dieses Jahr ein bisschen einfacher zu machen, haben wir die bekanntesten Zeckenschutzmittel und Anwendungen, die auf dem Markt zu finden sind, für Dich zusammengefasst.

Weiterlesen »Zecken beim Hund – Das solltest Du als Hundebesitzer wissen!

Kokosöl für den Hund

  • von

Kokosöl ist heutzutage sehr beliebt. Man verwendet es als Nahrungsergänzungsmittel, zum Kochen, als selbstgemachte Zahnpaste, als Zusatzstoff bei Deodorants, als befeuchtende Körpercreme für die Haut oder auch als Haarkur. Jeder zweite Hundebesitzer scheint es für seinen Hund zu benutzen – wir natürlich auch. Die einen Hunde bekommen es ins Futter, die anderen nur ins Fell.

Was es wirklich mit der Wirkung von Kokosöl auf sich hat? Wir haben uns das Ganze für euch genauer angesehen und sind der Sache auf den Grund gegangen.

Weiterlesen »Kokosöl für den Hund

Gefährliches Fressen für Hunde – Beinscheiben Knochen vom Rind

  • von

Das Verfüttern des Beinscheiben Konchen vom Rind an seinen Hund kann sehr gefährlich werden. Wir zeigen euch welche Folgen das haben kann!

Vor ein paar Wochen war ich auf der Suche nach einer neuen Kaubeschäftigung für meinen Eddy und stieß dabei im Internet, in Barf-shops und auch auf Messen immer wieder auf Markknochen. Die Beinscheibe und/oder der Markknochen ist- wenn man das Angebot betrachtet- ein beliebter Kauspaß für Hunde. Aber welche Gefahren lauern hinter diesem „Spaß“?Weiterlesen »Gefährliches Fressen für Hunde – Beinscheiben Knochen vom Rind

Knochenkot beim Barf – Wie kann man dem Hund helfen?

  • von

Jeder hat es schon mal gesehen! Wir gehen mit unseren Fellnasen spazieren und treffen immer wieder mal auf kreide-weiße Kothaufen! Im ersten Moment ist man irritiert und fachsimpelt vielleicht von welchen Tier das kommen mag. Für alle die es bis jetzt noch nicht wussten: Dieser Knochenkot kommt tatsächlich von einem Hund! Knochenkot ist allerdings nicht nur kreideweiß sondern auch sehr gefährlich, bis tödlich für den Hund. Weiterlesen »Knochenkot beim Barf – Wie kann man dem Hund helfen?

Alles rund ums Einfrieren und Auftauen von Barf-Fleisch für Hunde

  • von

So, es ist mal wieder soweit! Ich stehe in meiner Küche und möchte wieder für 6 Wochen Hundefutter portionieren. Ich habe mein ganzes gefrorenes Fleisch geöffnet, auf der Arbeitsplatte verteilt und warte, dass es auftaut. Eine Sache sollte man bei dem Vorportionieren nie haben – Druck! Denn es nützt ja nichts, wir müssen warten bis man das Fleisch einigermaßen gut zerteilen und dann in die einzelnen Behälter verteilen kann. Weiterlesen »Alles rund ums Einfrieren und Auftauen von Barf-Fleisch für Hunde